1. Einleitung

Diese Seite soll dir einen kurzen Überblick welche Anbieter im TV oder als Stream die Formel 1 übertragen. 

Hier findest du auch Informationen zu Kosten und einen Vergleich der Anbieter untereinander. 

2. RTL und n-tv teilen sich die Übertragung im Free TV

Die Formel 1 wird auch weiterhin kostenlos im Free TV auf RTL zu sehen sein. Der Sender sicherte sich vor vor zwei Jahren die Rechte bis einschließlich 2020. Der Sender überträgt Formel 1 seit 1991 – kein anderer Sender berichtet über einen so langen Zeitraum kontinuierlich über einen Spitzensport. 

Das Rechtepaket enthält alle Teile des Wettbewerbs, also Freie Trainings, das Qualifying, Warm-Up und natürlich das Hauptrennen mit anschließender Siegerehrung.

Mindestens eines der Freien Trainings am Freitag ist außerdem beim Schwestersender n-tv live im Fernsehen zu sehen.

RTL & n-tv teilen sich das gesamte Rechtepaket im FreeTV
Sky überträgt wieder die Formel 1 im TV

3. Im Pay TV ist an Sky kein Vorbeikommen

Die Formel 1 ist im Pay TV zurück. Seit 2019 überträgt der Sender wieder die Formel 1, nachdem 2017 der Entschluss auf die F1-Übertragungsrechte zu verzichten, zu einer Kündigungswelle und Unmut bei den Fans geführt hatte.

Der Pay TV Sender sicherte sich die Rechte an  1. -, 2. – und 3. freien Training, dem Qualifying sowie dem Rennen – also an dem kompletten Programm. Am Montagmorgen wird außerdem eine Wiederholung von Qualifying und Rennen ausgestrahlt. 

4. Die Auswahl ist groß unter den Streaming-Anbietern

Der hauseigene Streaming-Dienst der Formel 1 – F1 TV Pro – wird genau wie RTL mit dem Online-Sender TV NOW und Sky mit Sky GO vom ersten Freien Training bis zum Rennen live die Highlights der Formel 1 auf deinen Bildschirm bringen. 

Der Neuling F1 TV Pro (früher nur F1 Access) hat seine Kinderkrankheiten abgelegt und ergänzt die Live Übertragung des Rennens unter Anderem mit detaillierterem Timing, einem Boxengassenkanal und einer Streckengrafik mit Fahrerpositionen. 

Große Auswahl unter den Streaming-Diensten

5. Die Übertragungsrechte in der Übersicht

EREIGNIS
FREE TV
PAY TV
STREAM
Freitag, 1. Freies Training *
RTL
SKY
TV NOW / SKY GO / F1 TV
Freitag, 2. Freies Training
RTL / N-TV*
SKY
TV NOW / SKY GO / F1 TV / N-TV **
Samstag, 3. Freies Training
RTL
SKY
TV NOW / SKY GO / F1 TV
Samstag, Qualifying
RTL
SKY
TV NOW / SKY GO / F1 TV
Sonntag, das Rennen
RTL
SKY
TV NOW / SKY GO / F1 TV

*In Monaco beginnt das freie Training traditionell schon am Donnerstag.
**N-TV überträgt immer eines von drei freien Trainings – in der Regel das Zweite.

6. Die Anbieter im Vergleich

Sky Sport

ab 12 Monate Laufzeit

14,99/pro Monat
TV
Stream (Sky GO)
Abrufbare Live-Infos
Monatlich kündbar
Gratismonat

F1 TV Pro

Jahres-Abo: 64,99 €

7,99/pro Monat
TV
Stream
Abrufbare Live-Infos
Monatlich kündbar
Gratismonat