1. Worum geht es?

Bei der Verteilung der Übertragungsrechte im Handball hat es Bewegung gegeben. Wir haben es beim Handball grundlegend mit drei Anbietern zu tun. Sky als Platzhirsch, der auch in den kommenden Jahren das Gros der Begegnungen übetragen wird. DAZN als Neuling hat es aber geschafft für ausgewählte Wettbewerbe wie den EHF Pokal Rechte zu erwerben. Und dann gibt es noch die öffentlich rechtlichen Sender ARD und ZDF, die neben den Endspielen des DHB Pokals zu unserer Freude auch die Welt- und Europameisterschaften bis 2025! kostenfrei übertragen werden.

ARD und ZDF: Die Europa- und Weltmeisterschaften bis 2025

2. Die Europa- und Weltmeisterschaften langfristig bei ARD und ZDF

Die öffentlich rechtlichen Sender ARD und ZDFübertragen alle Spiele der Welt- und Europameisterschaften im Handball.

Die Rechte an den Europameisterschaften beziehen sich auf die Turniere in den Jahren 2020, 2022 und 2024

Die Rechte an den Weltmeisterschaften beziehen sich auf die Turniere in den Jahren 2021, 2023 und 2025

3. Die 1. Handball-Bundesliga wird weiterhin von Sky übertragen

Sky hat sich das Kerngeschäft in der Handballübertragung nicht nehmen lassen und überträgt auch weiterhin alle 306 Partien der DKB-Bundesliga. Die Übertragung erfolgt nach wie vor exklusiv und damit ausschließlich bei Sky – sowohl im TV als auch im Stream per Sky Go.

Die Spiele können wie gewohnt einzeln oder in der Konferenz verfolgt werden.

Klick zu Sky
306 Partien auf Sky im TV und Stream
Klick zu DAZN
Der EHF-Pokal in Zukunft live auf DAZN

4. DAZN übernimmt die Übertragungsrechte des EHF-Pokals

Die Übertragungsrechte für den EHF Pokal hat sich erstmals DAZN unter den Nagel reißen können.

Der Streaming Anbieter überträgt alle Spiele der deutschen Mannschaften in der Gruppenphase. Außerdem werden ausgewählte Partien anderer Mannschaften der Gruppenphase übertragen.

Unabhängig von deutscher Beteiligung werden in jedem FAll die KO-Runden und das Finale im Stream auf DAZN zu sehen sein.

5. Die Entscheidung des DHB-Pokals auch bei den Öffentlich Rechtlichen

Beim DHB Pokal hat Sky die Rechte behalten können und strahlt wie gewohnt alle Spiele des DHB Pokals live aus.

Auch hier können die Spiele sowohl im Fernsehen auf Sky Sport als auch im Streaming-Angebot Sky Go verfolgt werden.

Allerdings konnte die ARD hier dem Platzhirsch ein Schnippchen schlagen und hat sich die Rechte für die Halbfinals sowie das Finale des DHB-Pokals gesichert. Wir freuen uns auf Spitzenhandball für alle ohne Zusatzabo.

Die Halbfinals und das Finale auch mit ARD verfolgbar
DIe EHF Champions League bei Sky

6. Sky verteidigt die Rechte an der VELUX EHF Champions League

Die EHF Champions League wird außerdem weiter auf Sky zu sehen sein. Der Streaming Anbieter überträgt alle Spiele der VELUX EHF Champions League. Die Spiele können sowohl im Fernsehen auf Sky Sport als auch im Streaming-Angebot Sky Go verfolgt werden. 

Im Livestream sind alle Spiele ohne deutsche Beteiligung frei empfangbar.

7. Die REWE Final Four mit DAZN erleben

Bei den beliebten Final Four hingegen ist in der kommenden Saison wieder ein Abonnement von DAZN notwendig.

Der Streaming Anbieter überträgt alle Spiele des REWE FINAL FOUR Wettbewerbs.

Klick zu DAZN
Die FINAL FOUR werden Ihnen präsentiert von: DAZN

8. Die Übertragungsrechte in der Übersicht

WETTBEWERB
SENDER 1
SENDER 2
HINWEIS
Welt- und Europameisterschaften
ARD
ZDF
EM bis einschließlich 2024. WM bis einschließlich 2025.
1. Bundesliga
SKY
Einzeln oder in der Konferenz. TV und Stream (SKY GO).
EHF-Pokal
DAZN
Nur online im Stream. Keine TV-Übertragung.
DHB-Pokal
SKY
ARD
Beide Sender im TV und Stream (SKY GO / live.daserste.de). ARD überträgt ab den Halbfinals.
Velux EHF Champions League
SKY
Im TV und Stream (SKY GO). Spiele OHNE deutsche Beteiligung frei empfangbar bei SKY GO.
REWE Final Four
DAZN
Nur online im Stream. Keine TV Übertragung.

*Die jeweiligen Begegnungen inkl. Anstoßzeiten können hier „LINK ZU SPORT LIVE / HOME SEITE EINFÜGEN“ eingesehen werden

DAZN

Jahres-Abo: 119,99 €

11,99/pro Monat
TV
Stream
Konferenz
Monatlich kündbar
Gratismonat
EM und WM
DKB Bundesliga
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
Final Four

ARD / ZDF

Drei Freitagsspiele

0/pro Monat
TV
Stream
Konferenz
Monatlich kündbar
Gratismonat
EM und WM
DKB Bundesliga
EHF-Pokal
DHB-Pokal
Champions League
Final Four